SPD Grassau

herzlich willkommen beim SPD-Ortsverein Grassau.

Sie erhalten hier einen Überblick über alle Themen, die uns auf den Nägeln brennen: das sind Themen, die die Gemeinde Grassau betreffen, aber auch Themen aus der "großen" Politik: Gesundheitspolitik und Atomausstieg betreffen jeden von uns.

Nutzen Sie daher unser Infomationsangebot.

Der Holzvergaser am Biomassehof in GRassau

Die Bundestagswahlen 2017 werfen ihre Schatten schon wieder voraus, betonte die stellvertretende SPD-Ortsvereinsvorsitzende Marina Gasteiger bei der Begrüßung der Mitglieder auf einer Versammlung im Gasthof zur Post. So müssen auch die Delegierten für die Bundeswahlkreiskonferenz der SPD zur Aufstellung der Kandidaten für den Bundestag neu gewählt werden.

mehr…

2016-07-14_Ehrung_Loesch

Grassau – Im Rahmen des SPD-Sommerfests im Grassauer Ortsteil Weiher wurde Toni Lösch vom SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Julian Denk für 25 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt.

mehr…

Jugendliche müssen mehr Gehör finden!

von SPD-Unterbezirk Traunstein
24. Juli 2016 | Kommunalpolitik

Hans-Michael Weisky hat seine Erfahrungen in der Jugendarbeit und die Positionen der Jusos/SPD eingebracht

Podiumsdiskussion im CHG in Traunstein

Steffi Alf (Bündnis 90/die Grünen), Isabelle Thaler (JU) und Hans-Michael Weisky (SPD) standen rund 100 Schülerinnen und Schüler des Chiemgau Gymnasiums in Traunstein Rede und Antwort.

Grundtenor: Die Jugend möchte gerne mehr von ihren Vorschlägen und Wünschen von der (Kommunal)Politik verwirklicht sehen.

mehr…

SPD-Fraktion besuchte neuen Holzvergaser

23. Juli 2016 | Energiepolitik

Grassau – Zusammen mit dem Umweltbeauftragten des Marktes Grassau machte sich die SPD-Fraktion im Gemeinderat ein Bild vom neuen Holzvergaser auf dem Gelände des Grassauer Heizwerks. Wolfgang Wimmer vom Biomassehof Achental führte die Technik vor, die nun seit gut einem Monat in Betrieb ist. Äußerlich sind die Neuerungen nicht ersichtlich. Das 2011 errichtete Gebäude des Holzvergasers steht unverändert nördlich des Heizwerks.

mehr…

SPD Unterbezirk Traunstein spricht sich gegen CETA aus

von SPD-Unterbezirk Traunstein
21. Juli 2016 | Wirtschaftspolitik

Dr. Bärbel Kofler, Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes leitete die Sitzung des "Erweiterten Vorstandes"

Dr. Bärbel Kofler, SPD-Kreisvorsitzende, spricht das Thema „Freihandelsabkommen“ an und geht speziell auf CETA und TTIP ein. CETA ist ausverhandelt und kann nur im Paket abgestimmt werden. Die EU-Kommission denkt darüber nach, CETA vorläufig in Kraft zu setzen. Der Kreisvorstand diskutiert eingehend über die Situation und kommt zum Schluss, dass bei CETA einige wichtigen Essentials aus Sicht der SPD nicht berücksichtigt und aus diesem Grund nicht tragbar ist.

mehr…

Mehr Meldungen

  • 06.10.2016, 19:30 Uhr
    Kreisparteitag | mehr…

Alle Termine