Hinweise zur Stichwahl

20. März 2020

Die Gemeindeverwaltung hat in einer großen Anstrengung die Briefwahlunterlagen für alle Gemeindebürger fertig gestellt und zur Post gegeben. Die Angestellten haben dafür bis in die Nacht hinein gearbeitet. Siehe dazu auch die Bekanntmachung der Gemeindeverwaltung.

Die Zustellung der Briefwahlunterlagen hat heute, am 20.3.2020, bereits begonnen.

Zum Teil kommen die Kuverts schon wieder ans Rathaus zurück. Alle sollten also alle bis morgen, Samstag, dem 21.3.2020, die Briefwahlunterlagen erhalten.

In den ab ebenfalls diesem Datum verhängten Ausgangsbeschränkungen wird das Verlassen der eigenen Wohnung u.a. für die Abgabe von Briefwahlunterlagen erlaubt.

Bitte nutzen sie für die Abgabe der Wahlunterlagen den Einwurf in den Rathausbriefkasten.

Spätester Abgabetermin ist Sonntag, der 29.3.2020, 18:00 Uhr.

Teilen